Personaltraining

Personaltraining ist viel mehr als «nur» trainieren.

Um in der Pilatesgruppe Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden, empfehle ich eine fachliche Einführung in einem Personaltraining.
Wir haben genug Zeit deine individuellen Schwachpunkte zu erkennen und darauf einzugehen, denn dadurch lernst du Bewegungsgewohnheiten aufzugeben, findest zu deiner aufrechten natürlichen Haltung und du kräftigst deine Muskeln

Du kannst bei mir aber auch Personaltraining an den Pilatesgeräten geniessen. Dabei passe ich das Tempo und den Schwierigkeitsgrad deinen Bedürfnissen an. Beim Training auf dem Reformer, Caddilac, Chair, oder Barrell gibt es keine Grenzen, was die Vielfalt der verschiedenen Übungen angeht.

Spiralstabilisation Personaltraining Therapie

Wir erarbeiten im Personaltraining Übungen, von denen du bisher gar nicht wusstest, dass es sie überhaupt gibt. Dabei kombinieren wir Pilatesübungen auf den Pilatesmaschinen, Spiralstabilisation (Rücken-Therapie) und Yoga-Bewegungen unter Berücksichtigung der Spiraldynamik®-Prinzipien

Das Therapie-Angebot für meine Kunden

Klassische Massage

Die Massage dient zur Vorbeugung und Behandlung von Beschwerden und Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparats, des Stoffwechsel- und Nervensystems. Wo die optimale Durchblutung durch aktive Bewegung oder Sport nicht in vollem Ausmass erreicht werden kann, bietet sie sich als ergänzende Therapie. Durch Auflockerung und Durchblutungsförderung erreicht man Bereiche der tiefsten Gewebeschichten.

Klassische Massage Fabienne Stacher
Fussreflexzonen Massage Fabienne Stacher balanced exercise

Fussreflexzonen-Massage

Die Fussreflexzonen-Massage unterstützt als Ordnungs- und Regulationstherapie die Selbstheilungskärfte des Menschen und wirkt sowohl in stofflichen als auch in nichtstofflichen Ebenen. Jedes Organ, jede Drüse und jede Struktur des Körpers entsprechen ganz bestimmten Reflexpunkten an den Füssen, so dass Massage Reize durch Druck an den Füssen setzt, die reflektorisch im ganzen Körper wirken. Eine Fussreflexzonen-Massage kann sowohl beruhigend wie aber auch stimulierend oder ausgleichend wirken.

TWT – Wirbelsäulen-Therapie

Die Wirbelsäulen-Therapie (nach Trisana | Gerd Stier †) ist eine sanfte Alternative zur Chiropraktorischen Behandlung. Das heisst, es findet keine Impulsbehandlung statt.

Deshalb eignet es sich zur  Behandlung von Hexenschuss, «Halskehre» und Schleudertraum,  Neutralisierung von Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz, Korrekturen von Skoliose (sofern nicht angeboren),  Richten des Atlas

TWT Wirbelsäulen-Therapie