Wirbelsäulen-Therapie nach Trisana


Die sanfte Alternative zur Chiropraktorischen Behandlung.
Keine Impulsbehandlung.
Diese Therapieform ist für die Prophylaxe gut geeignet.

 

Die Wirbelsäulen-Therapie eigenet sich zur:
– Behandlung von Hexenschuss, «Halskehre» und Schleudertrauma
– Linderung von Rückenschmerzen
– Neutralisierung von Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz
– Behandlung des ISG und der gesamten Wirbelsäule
– Korrekturen von Skoliose (sofern nicht angeboren)
– Behandlung verdrehter Wirbel
– Richten des Atlas
– Beckenmobilisation, Lenden-, Brust- und Halswirbel-Mobilisation

Keine Impulsbehandlung. Diese Therapieform ist für die Prophylaxe gut geeignet.

Eine Sitzungen à ca. 30min à 60.– CHF