FUSS-Workshop

Knick- Senk-, Platt-, Spreiz- und Hohlfuss, Hallux valgus, Hammerzehen, etc

Die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse haben das Spiralprinzip als Kern menschlicher Bewegung entdeckt.

Essenziell für eine nachhaltige Körpertherapie ist das wieder-erlernen und ansteuern dieser spiralen Muskelketten.

In diesem Kurs lernen Sie mit sanften Übungen diese Muskelketten anzusteuern und Ihre Fuss-Fehlstellung zu korrigieren. Sie arbeiten dabei nicht nur an Ihren Füssen und werden staunen, wie sich die Wirbelsäulen- und Beckenaufrichtung auf die Beinachsenausrichtung (X-Beine, O-Beine) und schlussendlich auf Ihre Fuss-Fehlstellung auswirkt.

 

Preis

120.– CHF (3h)

 

Durchführungsdaten 2017

Samstag, 28. Oktober 2017, von 9 bis 12 Uhr

weitere Termine auf Anfrage

 

Trainerin: Fabienne Stacher

 

 

F E E D B A C K

Ende Januar 2016 wurde nach MRI Arthritis diagnostiziert.
 Darauf hin habe ich meine Ernährung umgestellt und mit der BioResonanz-Behandlung begonnen. Nach diesen Anpassungen waren die  Schmerzen im rechten Fuss schon nicht mehr so stark.

Im Februar 2016 nahm ich dann am FussWorkshop teil und am gleichen Abend ging es meinen Füssen noch viel besser und am Tag darauf
 war ich praktisch beschwerdenfrei. Der FussWorkshop war super. Er hat mir geholfen meine Füsse bewusst wahr zu nehmen und mit den Übungen kann ich nun gezielt meine Füsse selber behandeln.

Regula Näscher

Wir empfehlen sensomotirische Therapiesohlen nach der Methode Derks:

Gehweise - Diana Tanner


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.